Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

Ferienmaßnahmen 2019/20

Sehr geehrte Eltern,

mit diesem Brief möchten wir Ihnen unser Ferienprogramm für 2019/20 vorstellen.
Jedes Kind kann an 15 Tagen in den Ferien daran teilnehmen.

1. Aktivitätentage am Buß- und Bettag (20.11.2019) und am 27.7.2020

An den schulfreien Tagen werden die Kinder/Jugendlichen von 9-17 Uhr betreut.
Sie können an diesen Tagen zwischen verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten auswählen.

2. Ferienbetreuung im SBZ in den Faschings-, Oster-, Pfingstferien

Die Betreuungszeiten sind täglich von 9-17 Uhr. Alle angebotenen Maßnahmen haben in diesem Jahr wieder einen thematischen Schwerpunkt:

Die jüngeren Kinder können sich an Fasching auf eine aufregende Woche mit dem Thema „Verkehrte Welt – alles steht Kopf“ bzw. „Upcycling“ freuen, an Ostern geht es um das Wasser und wird fleißig gekocht und an Pfingsten geht es wieder raus in die Natur bzw. auf die Spuren der Indianer.

Die älteren Kinder und Jugendlichen können an Fasching kunterbunte München-Erlebnisse besuchen bzw. international kochen, an Ostern findet die traditionelle Sportwoche und eine „Nudelwoche“ statt und an Pfingsten geht’s beim Klettern hoch hinaus bzw. gibt es noch eine Actionwoche zu besuchen.

Ihr Kind wird wie gewohnt von Schulbussen abgeholt, falls es nicht selbständig mit dem MVV zum SBZ kommt. Sie müssten lediglich die Kostenübernahme für die Schulbusfahrt, die in der Regel vorhanden ist, beim Bezirk Oberbayern unter Angabe von Gründen (z.B. Berufstätigkeit der Eltern, Wegstrecke kann nicht mit MVV bewältigt werden, …) extra beantragen. Wir beraten Sie gerne!

3. Ferienfahrt

In den Sommerferien kann sich Ihr Kind, wenn es mindestens 10 Jahre alt ist, für eine 4-tägige Ferienfreizeit mit der Münchner Polizei anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es werden Münchner Kinder bevorzugt, da die Finanzierung über eine Stiftung abgedeckt wird, die von Münchner Unternehmern für Münchner Kinder bestimmt wurde. Bei dieser Ferienfahrt bringen und holen die Eltern ihre Kinder selbst.

Um planen zu können, bitten wir Sie die beiliegende Rückantwort bis zum 11. Oktober auszufüllen und Ihrem Kind in die Tagesstätte mitzugeben. Ihr Kind ist dann verbindlich für diese Ferienmaßnahmen angemeldet. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
(Claudia.Bichlmayer@sbz.de oder Tel. 089-31 56 67 07)
Sollten Sie finanzielle Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.
Übrigens: Falls Sie einen Eindruck von unseren bisher durchgeführten Ferienangeboten gewinnen möchten, so können Sie sich darüber auf unserer Homepage informieren: www.sbz.de/Tagesstätte/Aktuelles

Herzliche Grüße

Hildegard Mayr

Direktion

Markus Muth
Bereichsleitung

Anmeldeformular