Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

Tagesgestaltung

ab 11:30 Uhr Ankunft der Schüler im Hort
bis 13.00 Uhr Freispiel
ab 13:00 bis 14:00 Uhr Warmes Mittagessen
Die Kinder haben hierbei die Wahl zwischen zwei Gerichten, einem mit Fleisch oder einer vegetarischen Variante (in dieser Zeit ist das Telefon nicht besetzt, es kann aber auf den Anrufbeantworter gesprochen werden.)
14:00 bis 14:30 Uhr Freispiel (bei schönem Wetter im Freien )
14:30 bis 14:45 Uhr Reflexintegration: seit Mitte 2017 machen wir mit den Kindern vor den Hausaufgaben Übungen, welche die Konzentration verbessern.
14:45 bis 16:00 Uhr
Hausaufgabe:
Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben möglichst selbstständig und in den dafür vorgesehenen Hausaufgabenräumen. Dabei bekommen sie bei Bedarf Hilfestellung von einer pädagogischen Fachkraft, sie sorgt auch für eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Die Hilfestellung ist jedoch keine Nachhilfe. Wir kontrollieren auf Vollständigkeit und nicht auf Richtigkeit.
Freitag ist hausaufgabenfreier Tag.
Freizeit- und Förderangebote:- wöchentliche Kinder – Konferenz
- Bewegungsangebote u. a. in Turn- und Schwimmhalle
- Projektarbeit
- jahreszeitliche Feiern
- Flöten- und Gitarrenunterricht / Theater AG / arbeiten im Hortgarten
16:00 bis 17:30 Uhr Abholzeit
Die Kinder sind in ihrer eigenen Gruppe: Montag - Donnerstag bis 17:00 Uhr und Freitag bis 16:00 Uhr.
Im Anschluss findet der Spätdienst statt, im Garten oder in der Adlergruppe

Freizeitgestaltung
Freizeitgestaltung

 

 

Besonderheiten in der Woche

Jeden DienstagSchwimmen in einer Kleingruppe
Die Kinder können sich dafür freiwillig melden.
Schwimmen zu können ist keine Voraussetzung!
Jeden Mittwoch
14:30 – 15:00
Kinderkonferenz:
Diese findet einmal in der Woche statt. Es gibt immer ein Kind, welches der „Gesprächsführer “ ist und diese mit Hilfe des Personals leitet. Hier werden u. a. die Dienste verteilt, über aktuelle und wichtige Themen gesprochen. Aber auch die Kinder sollen hier ihre Meinung und eigene Themen einbringen.
Jeden FreitagKeine Hausaufgaben
Zeit für diverse Angebote und Feiern

Psychomotorik
Psychomotorik