Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

Treffpunkt SBZ

30.03. 2015 Alter: 5 Jahre

„Dinner im Dunkeln“ – ein besonderes Erlebnis

Von: Karin Hobmeier
Unsere Wohltätigkeitsveranstaltung mit Staatsministerin Ilse Aigner und Starkoch Alfons Schuhbeck war auch in 2015 wieder ein voller Erfolg.

Unsere Wohltätigkeitsveranstaltung unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und stellvertretenden Ministerpräsidentin Ilse Aigner und Starkoch Alfons Schuhbeck war auch in 2015 wieder ein voller Erfolg.


Wir sehen es im SBZ als unsere Aufgabe an, den Menschen die Welt der Blinden nahe zu bringen. Bei einem Dinner im Dunkeln erlebt man die alltägliche Situation des Essens auf eine völlig neue Art und Weise. Dieses Wagnis gingen die zahlreichen Gäste ein und waren angetan von den Geschmackserlebnissen.

Der Erlös des Charity Dinners ist diesmal der Augsburger Werkstatt BLINDUSA gGmbH, die das SBZ übernommen hat, um blinden und sehbehinderten Menschen Arbeit zu geben, zugutegekommen. Die „Blinden und Sehbehindertenarbeit“ war am Vortag des Dinners feierlich eröffnet worden.