Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

Treffpunkt SBZ

23.09. 2019 Alter: 75 Tage

Treffpunkt SBZ - Trio Zahg in the Dark

Von: Sandra Butscher
Ein kammermusikalisches Live-Hörspiel im Dunkeln Die blinde Schülerin des SBZ Laura Henke liest sagenhafte und mythische Geschichten in Braille-Schrift mit Musik der Band Trio Zahg
Laura Henke
Trio Zahg

Am 10. Oktober 2019 dem „Welttag des Sehens“ bleiben im Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern (SBZ) abends die Lichter aus. Der „Treffpunkt SBZ“ präsentiert „Trio Zahg in the Dark“. Musik und Geschichte bieten dem Publikum Kino im Kopf. Nur das Hören und eine fantasievolle Vorstellungskraft schaffen ein bildhaftes, individuell „sichtbares“ Erlebnis.
(Trailer in leichter Sprache: https://www.youtube.com/watch?v=0eydogdB0Ow)

Trio Zahg besteht aus Tobias Reinsch am Klavier, Stefan Berger am Kontrabass und Matthias Fischer am Schlagzeug. Seit zwölf Jahren schreiben die drei Musiker für ihre Band ausschließlich eigene Songs. Diese werden nun zur Geschichte. Passend zu einigen Kompositionen hat Angelika Eschkötter, Lehrerin am SBZ, zusammen mit blinden und sehbehinderten Jugendlichen aus der Edith-Stein-Schule farbenreiche Mythen und Sagen ausgewählt. Inhaltlich beziehen sich diese Geschichten auf die Stadt München und Umgebung.

Trio Zahg in the Dark findet im Dunkeln statt. Ohne sich gegenseitig sehen zu können, verlassen sich Tobias Reinsch, Stefan Berger und Matthias Fischer während der Performance allein auf das Hören ihrer Instrumente. Die Songs erklingen zwischen den Erzähl-Passagen. Die bildhafte Sprache der blinden Erzählerin Laura Henke eröffnet dem Publikum die immense Welt des Kopfkinos. Die Musik lädt die Geschichte emotional auf. Parallel dazu nehmen die virtuellen Schauplätze und Kulissen der Zuhörenden Gestalt an. Ein einzigartiger Moment.

„Wir danken dem Trio Zahg und dem Kulturreferat der Stadt München, dass sie dieses Projekt als Fortsetzung des gleichnamigen Konzertes von 2017 im Gasteig, nun im Rahmen des „Treffpunkt SBZ“ passend zum Welttag des Sehens bei uns im Südturm ermöglichen“ freut sich Hildegard Mayr.

Die Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt gefördert. 2017 fand Trio Zahg in the Dark im Gasteig in München statt. Ursprünglich als einmalige Produktion geplant, war die Zusammenarbeit so erfolgreich, dass es nun im SBZ zur zweiten Ausgabe kommt. 

Ein digitaler Flyer zu der Veranstaltung kann unter der E-Mail-Adresse sandra.butscher@sbz.de angefordert werden.

Hintergrundinformationen: Jährlich findet am zweiten Donnerstag im Oktober der Welttag des Sehens (World Sight Day) statt. Auch für den diesjährigen 10. Oktober initiiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein spezielles Aktionsprogramm. Dessen Ziel besteht heuer darin, über vermeidbare Augenkrankheiten aufzuklären, die zur Blindheit führen können.
Quelle: www.woche-des-sehens.de

In der Woche des Sehens (08. - 15.10.2019) veranstaltet das Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern neben dem „Treffpunkt SBZ Trio Zahg in the Dark“ am Samstag, den 12.10.2019 von 11.00 – 14.00 Uhr einen öffentlichen Informationstag. Besucher können in dieser Zeit die Hilfsmittelausstellung externer Firmen mit neu entwickelten Geräten besuchen und sich über die verschiedenen Möglichkeiten zur Bildung und Förderung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche informieren. Außerdem stehen die Mitarbeiter der Schulen, der Heilpädagogischen Tagesstätte, des Internats sowie der Fach- und ambulanten Dienste für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus werden um 12.00 und 13.00 Uhr Führungen durch einige Gebäude des SBZ angeboten. 

Die Band Trio Zahg investiert neben einer regen Konzerttätigkeit einen Großteil ihres Engagements in die Umsetzung inklusiver und pädagogischer Projekte. Neben der größtmöglichen Barrierefreiheit geht es den drei studierten Instrumentalisten u.a. darum, herkömmliche Konzertformate aufzubrechen und in Richtung Interdisziplinarität zu erweitern. Weiterführende Informationen finden Sie hier:
Homepage: www.trio-zahg.de
Facebook: www.facebook.com/triozahgmusic
Instagram: www.instagram.com/triozahg
YouTube: www.youtube.com/triozahg

Veranstaltungsinfos:
Datum: 10. Oktober 2019
Ort: Südturm des SBZ, Pater-Setzer-Platz 1,
85716 Unterschleißheim
Interviews: 18.00 – 18.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: gegen 20.15 Uhr

Kontaktdaten für Rück- und Anfragen:
Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern
Sandra Butscher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 31 00 01-3111
Email: 089 31 00 01-1620
Homepage: www.sbz.de

Trio Zahg
Matthias Fischer
Tel: 0175 5855852
Email: fischer.matt@t-online.de
Homepage: www.trio-zahg.de