Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Sozial- und Medienkompetenz

Ein erfolgreiches Zusammenleben mit anderen Menschen erfordert ein hohes Maß an Kommunikations-, Empathie- und Konfliktfähigkeit. Dies ist in der Regel nicht von vornherein vorhanden, sondern muss erst gelernt werden. Ebenso erfordert der Umgang mit den allgegenwärtigen Medien besondere Fähigkeiten, um z. B. auch Cybermobbing vorzubeugen.
Im Förderzentrum werden verschiedenste Maßnahmen zur Förderung von Sozial- und Medienkompetenz durchgeführt:

  • Klassen- und Schulregeln zur Förderung eines friedlichen Miteinanders
  • Projekt Zsammgrauft in der Mittelschule
  • AK Medienkompetenz (Prävention von Cybermobbing, Medienführerschein Bayern)
  • Fortbildungen und Workshops (z. B. „Klicksalat“ für Lehrer – Eltern – Schüler)
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendbeauftragten der Polizei (z. B. Aufklärungsarbeit in Klassen, Vorträge für Eltern und Schulpersonal etc.)