Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

19.05. 2017 Alter: 154 Tage

Klangreise der Extraklasse

Von: Sandra Butscher
18. Mai 2017, Frühjahrskonzert im SBZ: Mit tosendem Applaus wurden alle Mitwirkenden für ihre bemerkenswerten Auftritte beim 8. Frühjahrskonzert im Sehbehinderten- und Blindenzentrum (SBZ) belohnt. Den hatten sich die Schülerinnen und Schüler sowie alle anderen Solisten und Ensembles für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen wirklich mehr als verdient.
Unterstufenchor
Frank Kuroschinski und Niklas Bacher
Lena Böhm und Isabella Jesse
Französische Singgruppe

Die musikalische Reise der verschiedenen Chöre, Instrumentalgruppen und Solisten führte die Zuhörer durch ganz unterschiedliche Epochen und Musikrichtungen. Vom Klassiker über  Musicals, Volkslieder, Blues und Soul zu modernen Radiohits mit Rock und Pop war für jeden Geschmack etwas geboten. So waren im Programm sowohl Stücke von George Gershwin, Elton John, Michael Jackson, Mark Forster, Superstar Ed Sheeran und viele weitere bekannte Komponisten und Interpreten vertreten. Der traumhafte Song „Wolke Sieben“ war von einem Schüler selbst komponiert worden und zwei Mädchen sangen ein bewegendes persisches Lied auf Farsi.

Viele wunderschöne Stimmen in Chören, Ensembles und Solisten kamen zu Gehör. An Instrumenten waren Klavier, viele Gitarren und Blockflöten, Klarinette sowie verschiedene –  sogar selbstgebastelte - Percussion-Instrumente vertreten. Ganz besonders für ein Schulkonzert war allerdings, dass ein Hackbrett, eine Harp und sogar ein Didgeridoo, welche beide ein Schülervater spielte, erklangen.

Durch den Abend, der wie in den Vorjahren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SBZ Treffpunkt“ stattfand,  führte Schulleiter Frank Kuroschinski mit sehr viel Humor und unterhaltsamen Hintergrundinformationen. Verantwortliche Organisatoren des gelungen Programms waren Herr Kuroschinski, Frau Kruse, Frau Eschkötter und Herr Bick.

Als besondere Gäste konnte Direktorin Frau Hildegard Mayr den Ministerialrat a.D. des Kultusministeriums Herrn Karl und seine Gattin, die Ehrenvorsitzende des Trägervereins des SBZ Frau Elisabeth Setzer, das langjährige Vereinsmitglied Frau Schlederer sowie viele ehemaligen  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SBZ begrüßen.

Die vielen Helfer hinter den Kulissen, die sich um die Koordination, die Vorbereitungen, die Technik, die Dekoration und das Buffet gekümmert hatten, trugen dazu bei, dass der Abend nicht nur akustisch, sondern auch optisch und kulinarisch zum echten Genuss wurde.

"Can you feel the love tonight"
Gebanntes Pubikum
Oberstufenchor
Frau Direktorin Mayr und Herr Mayr im Pausengespräch mit Elisabeth Setzer
Oberstufenchor
Herr Bick mit Erwachsenenchor
Mitarbeiterchor
Erzieherinnenchor
Schülervater mit Didgeridoo