Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

24.07. 2018 Alter: 115 Tage

Sommerfest "Schbuin! (Spielen)"

Von: Sandra Butscher
20. Juli 2018, Sommerfest im SBZ: In diesem Jahr stand es unter dem Motto "Schbuin! (Spielen)" und wurde vom Internat und der Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) ausgerichtet.
Begrüßungsplakat
Direktorin Hildegard Mayr und Erzieher Sanny Roman-Zillober bei der Begrüßung
Liebevoll gesalteter Programm-Aushang
Pois-Tanz-Aufführung

Das strahlende und heiße Sommerwetter sowie die perfekte Organisation und liebevolle Dekoration des Hort- und Tagesstätten-Teams unter der Koordination von Frau Moscariello, boten die besten Voraussetzungen für den Erfolg: So wurde es in der Tat ein sehr gelungener Nachmittag mit viel Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Das leibliche Wohl darf natürlich bei keinem Fest fehlen. Deshalb begann das Programm mit dem gemeinsamen Mittagessen für die Grundschulkinder um 12.15 Uhr und für die Schüler ab der 5. Klasse dann um 13.00 Uhr. Das Team rund um Küchenchef Franz Mühlbauer hatte für alle Gäste leckere Buffets mit Getränken, Salaten, Gegrilltem und anderen Gerichten hergerichtet.

Für alle Süßschnäbel gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet, für das die Gruppen des Internats und der HPT mit ihren Erzieherinnen selbst gebacken hatten. Der absolut "Renner" war bei dem heißen Wetter natürlich der Eiswagen, vor dem sich von Zeit zu Zeit eine kleinere oder auch größere Schlange bildete.

Von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr waren die zahlreichen Aktionsstände "Schbuin!" geöffnet: Da gab es z.B. Sackhüpfen, Sommerskifahren, Vier-Gewinnt, Hütchenlauf, Angeln, Brettspiele, Balancieren und vieles mehr - wie die Fotos zeigen.

Um 14.30 Uhr begrüßte Direktorin Hildegard Mayr die Gäste auf der "Offenen Bühne" und im Anschluss fanden dort zahlreiche Musik- und Tanzvorführungen statt - allen voran die Aufführung der ehemaligen, blinden Schülerin Sabrina Thomas mit ihrer Pois-Tanz-Gruppe.

Als die Kinder und Jugendlichen am Ende des Festes um 16.15 Uhr in ihre Busse stiegen oder mit den Eltern nach Hause fuhren, konnte man in lauter fröhliche Gesichter blicken. "Schbuin" macht einfach glücklich! 

 

Tisch mit den Ehrengästen
Publikum vor der offenen Bühne
Tanzaufführung "Horror"
Aktionsstand "Angeln"
Ballwerfen
Brettspiele
Hütchenlauf/Balancieren
Auftritt von Herrn Muth und Herrn Roman-Zillober
Der begehrt Eiswagen
Sackhüpfen
Sommerskifahren
Spielestände mit Vier-Gewinnt