Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

10.12. 2019 Alter: 71 Tage

Warten auf Weihnachten beim Treffpunkt SBZ

Von: Sandra Butscher
Zur Ruhe kommen und das Warten auf das Fest einfach genießen, das konnten die Teilnehmer der literarisch-musikalischen Soirée beim Treffpunkt SBZ unter dem Motto „WARTEN AUF WEIHNACHTEN… Das Komplizierte dabei ist die Zeit dazwischen", die zahlreich ins Sehbehinderten- und Blindenzentrum Südbayern (SBZ) nach Unterschleißheim gekommen waren.
Braille-Ensemble und Chor Cantamus

Herr Dr. Volker Hahn, Frau Annette Pavkovic und Herr Dr. Aleksander Pavkovic, das Braille-Ensemble des SBZ, brachten das Publikum mit humorvollen, v.a. weniger bekannten,  adventlichen Gedichten und Geschichten, die teilweise in bayerischer Mundart vorgetragen wurden, zum Nachdenken - aber oft auch zum fröhlichen Lachen. Dabei zeigten die drei ihr großartiges, schauspielerische Talent und ihre erstaunliche Stimmvielfalt.

Der Chor Cantamus unter Leitung von Schwester Sofie Lex sorgte mit seinem wunderschönen Gesang für besinnliche Momente. Herr Dr. Pavkovic stimmte das Publikum mit ruhigen Klängen auf dem Akkordeon angemessen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. 

Die Zuhörer äußerten sich nach der Veranstaltung durchweg positiv über die angenehme Atmosphäre des Adventsabends. Die schöne Mischung des Programms mit dem gelungenen Wechsel zwischen humorvollen Texten und beschaulichen Elementen durch den Gesang und das Akkordeonspiel, wurde dabei besonders gelobt.

Chor Cantamus
Herr Dr. Hahn
Frau Pavkovic
Herr Dr. Pavkovic
Akkordeonspiel
Braille-Ensemble im vollen Einsatz
wunderschöner Gesang des Chors