Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

18.02. 2019 Alter: 37 Tage

Viele positive Rückmeldungen

Von: Sandra Butscher
Am Samstag, 16. Februar 2019 fand im SBZ der Tag der offenen Tür statt. Ein breit gefächertes Publikum von Vertretern der Behörden, des öffentlichen Lebens, anderer Einrichtungen sowie private Interessenten nutzten die Gelegenheit, um mit den Mitarbeitern vor Ort ins Gespräch zu kommen.
SBZ mit Transparent
Gruppenfoto zur Begrüßung vor den Vorträgen
Die mit Besuchern gut gefüllte Aula

Die Besucher stellten häufig detaillierte Fragen, die gerne und ausführlich beantwortet wurden. Von den Teilnehmern kamen zahlreiche lobende Rückmeldungen für die informativen Fachvorträge. Stefan Sandor, Fachbeauftragter Schwerbehinderten-Verfahren ZBFS Niederbayern informierte über das „Aktuelle Schwerbehindertenrecht“. Der Augenarzt Dr. med. Thomas Katlun referierte über das Thema „Sport und Seheinschränkung – was gilt es zu beachten“. Außerdem hielt Dr. med. Angelika Enders, Kinderärztin und Leiterin des Fachbereichs Entwicklungsneurologie in der Haunerschen Kinderklinik a.D., den Vortrag „Die Rolle des Sehens für die frühkindliche Entwicklung".

Die gute Organisation der vielfältigen Angebote der Lehrer, Erzieher, Mitarbeiter, Schüler und Fachdienste wurde immer wieder gelobt. Darüber hinaus fand das Bewirtungsangebot sowie die liebevolle Dekoration der Stände und Veranstaltungsräume viel Anerkennung. Die Frühförderstelle und CVI-Beratungsstelle konnten besichtigt werden und die Blindenwertstätte blindusa des SBZ war ebenfalls mit einem eigenen Stand vertreten.

Besonders die Führungen durch die Schulvorbereitende Einrichtung, die Schulen des Förderzentrums, die Realschule, die Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT), das Internat und den Integrativen Hort waren sehr gefragt. Die Teilnehmer äußerten sich dabei immer wieder positiv überrascht darüber wie selbständig und selbstbewusst sich die blinden und sehbehinderten Jugendlichen bei den verschiedenen Vorführungen auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten des SBZ bewegten.

Führung durch die HPT und das Internat
Hinweistafel
Fachvortrag von Herrn Sandor
Fachvortrag von Herrn Dr. Katlun
Fachvortrag von Frau Dr. Enders
Stand der blindusa
Informationsstände in der Aula
Einführung in den Umgang mit dem I-Pad für Blinde
Schüler zeigen ihre Internatsräume
Bauwerke aus Logo
Tischspiele für den Tast- und Hörsinn
Liebevoll gestaltete Ausschilderung