Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation


Unsere Partnerschule in Prag

Konzervator a lad. Skola J. Deyla
Maltezske nam.14
CZ-11000 PRAHA 1

 

Schule

Das Prager Musik-Konservatorium für  sehbehinderte und blinde Schüler ist die einzige Schule dieser Art in ganz Tschechien und baut auf der Mittleren Reife auf.

Die meisten Schüler leben im Internat.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht natürlich die Musik. Neben einer intensiven theoretischen Ausbildung lernt man verschiedene Musikinstrumente oder Gesang.

Deutsch oder Englisch werden als Fremdsprache angeboten.

Den Abschluss der Schulausbildung bilden Berufe wie Musiklehrer, Klavierstimmer oder Orgelspieler.

Kontakte

Der erste Kontakt entstand 1993 durch eine tschechische Lehrkraft, die 1991 an unserer Schule hospitiert hatte.

Aus zaghaften Anfängen entstanden regelmäßige Besuche von Schülergruppen mit ihren Lehrkräften jeweils in Prag oder München.

Die Robert-Bosch-Stiftung ermöglichte 1999/2000 über das Projekt „ Junge Wege in Europa “  die Kontakte beider Schulen mittels eines breit angelegten Programms zu intensivieren und zu vertiefen.

Für die Zukunft sind beste Grundlagen geschaffen.