Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum Südbayern

Impressum
Datenschutz

Hauptnavigation

Unterthemennavigation

SMV

Schülersprecher

  • Florian
  • Jan
  • Benedikt

Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen finden Sie bei der Vorstellung der Klassen!

Nach oben

Tutoren

Um den neuen Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse die Eingliederung in die Realschule zu erleichtern, stehen ältere Schüler als Tutoren bereit.

Die Tutoren, Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe kümmern sich rührend um die Neulinge. Sie helfen gerade in der Anfangszeit bei Heimweh und anderen Problemen, organisieren Aktionen zum besseren Kennenlernen der Schule und der Schüler untereinander. Die Tutoren stehen den Schülern der 5. Klasse jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Nach oben

Pausenverkauf

Seit dem Schuljahr 2002 organisiert die SMV in Eigenverantwortung einen Pausenverkauf in der Aula, der von den Schülerinnen und Schülern bestens angenommen wird. Den Einkauf der Ware haben Lehrkräfte übernommen.

Das Angebot variiert je nach Wünschen der Schüler und wird ständig erweitert.

Besondere Anerkennung verdient hierbei das Engagement der verkaufenden Schüler, die ihre gesamte Pause für das leibliche Wohl ihrer MitschülerInnen opfern.

 






Nach oben

"Aktive Pause"


Seit Mai 2003 gibt es an der Edith-Stein-Schule die "aktive Pause". Schülerinnen und Schüler können sich dann jeweils in der großen Pause von Dienstag bis Freitag Spielgeräte ausleihen und damit mehr Spaß und Bewegung in ihre Pause bringen.

Die Spielgeräte werden von Mitgliedern der SMV zu Beginn der Pause an der linken Theke in der Aula ausgegeben und müssen dort wieder abgegeben werden.

Wer ein Spielgerät ausleiht, lässt seinen Namen in eine Liste eintragen und ist für das Gerät verantwortlich, d.h. bei Verlust oder Beschädigung kann er für den Ersatz herangezogen werden.
Alle Spielgeräte müssen rechtzeitig zum Pausenende wieder zurückgegeben werden.

 

Das Pausenteam der SMV sorgt dafür, dass alles seine Richtigkeit hat.




Als Spielflächen gelten folgende Bereiche:

  • Hartplatz:
    Basketball
  • Rasenfläche am Gemeinschaftshaus (rechts von den Spielgeräten):
    Kleine Ballspiele
  • Pausenhof:
    Geschicklichkeitsspiele 

Basketball

Die Aufsicht am Hartplatz übernehmen gesondert eingeteilte Lehrkräfte.
Schüler, die Basketball spielen möchten treffen sich daher vorher an der Theke und gehen von dort mit der Lehrkraft zum Hartplatz und vor Ende der Pause wieder zurück.



Wir danken der SMV und den beteiligten Lehrkräften recht herzlich für die Unterstützung bei der Durchführung der aktiven Pause und wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Spaß beim Ausprobieren der Spielgeräte.

F. Kuroschinski

 

Nach oben